Datenbank

Anna Lott

28205 Bremen
28205
Bremen

0421-49158320

post(at)annalott.com
www.annalott.com

Biografie

Geb. 1975 im Münsterland, studierte Theater-, Erziehungs- und Literaturwissenschaften in Erlangen und Osnabrück und absolvierte parallel dazu eine Ausbildung zur Clownin. Anschließend folgte ein journalistisches Volontariat bei Radio Bremen (ARD) mit dem Schwerpunkt Dramaturgie. Außerdem: Fortbildungen als Drehbuchautorin für Kino- und Animationsfilme. Seit 2014 ist Anna Lott hauptberuflich als Autorin tätig. Sie schreibt und entwickelt Geschichten für Print, Hörfunk, Film und Fernsehen.

Veröffentlichungen

2018
- „Der kleine Weihnachtsteufel und der verflixte Wunschzettel“ (dtv junior, ISBN 978-3423762311, 5-9 Jahre, ET: 21.09.18)
 Vorlesebuch, Thema Weihnachten
- „Eine Oma für Fridolina“ (Arena, ISBN 978-3401710990, 5-7 Jahre, ET: 13.07.18)
 Thema Tod/ Tradition/ Vererbung
- „Lustige Tiergeschichten“ (Arena, ISBN 978-3401711850, 6-8 Jahre, ET: 15.06.18)
 Erstlesebuch aus der Reihe „Bücherbär“
- „Tildas Tierbande. Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen. Band 2“ (dtv junior, ISBN 978-3-423-76205-2, 6-9 Jahre) (auch als Hörbuch erschienen)
 Mädchenbuch, Landleben, Tiere

2017
- „Tildas Tierbande. Ein Wollschwein im Wohnzimmer. Band 1“ (dtv junior, ISBN 978-3-423-76186-4, 6-9 Jahre) (auch als Hörbuch erschienen)
 Mädchenbuch, Landleben, Tiere
- „Moppi und Möhre. Abenteuer im Meerschweinchenhotel“ (Carlsen, ISBN 978-3-551-55370-6, 5-10 Jahre) (auch als Hörbuch erschienen)
 Vorlesebuch, Thema Urlaub/ woanders übernachten/ ein Zuhause haben

2016
- „Luzies verrückte Welt. (Meer)schwein gehabt. Band 2“ (dtv junior, ISBN 978-3-423-76145-1, 7-11 Jahre)
 Thema Mobbing/ Freundschaft/ Tiere

2015
- „Luzies verrückte Welt. Band 1“ (dtv junior, ISBN 978-3-423-76128-4, 7-11 Jahre)
 Thema Mobbing/ Freundschaft/ Tiere

Hinweise

Meine Lesungen sind äußerst heiter und lebendig und es wird viel gelacht. Ich beziehe das Publikum mit ein, indem ich sie z.B. frage, wie die Geschichte weitergehen könnte. Eigene Ideen können miteingebracht werden.

Bei jeder Lesung gibt es Bilder aus dem jeweiligen Buch, die an eine Leinwand projiziert werden. So bleiben auch jüngere Kinder (Kindergartenalter) am Ball. Dafür benötige ich einen Beamer, eine Leinwand und nach Möglichkeit einen Laptop. Ich bringe die Bilder als pdf-Datei auf einem USB-Stick mit.

Ich lese sowohl in Kitas und Schulklassen als auch mit Mikrofon auf großen Bühnen.


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.