Datenbank

Iris Anna Otto

Turmstraße 4
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

(0521) 9628628

iris.anna.otto(at)t-online.de
www.iris-anna-otto.de

Biografie

Geboren 1953 in Herne, dort und in Castrop-Rauxel aufgewachsen und zur Schule gegangen. Studium der vergleichenden Religionswissenschaft, der Altorientalistik (Sumerisch und Akkadisch) sowie der neueren deutschen Literatur in Marburg/Lahn. Promotion 1981. Danach Arbeit in der Computerbranche und als Lektorin in einem Sachbuchverlag. Seit 1987 freie Autorin. Auszeichnungen: Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Satire des Landkreises Darmstadt-Dieburg, 1991; Förderpreis Literatur der Stadt Herne, 1992; Kulturpreis der Stadt Pfungstadt, 1994; Die besten 7 Bücher für junge Leser, März 2002 („Die Luschinskis“), Aufnahme in den Autoren-Reader Jugendliteratur des Kultursekretariats Nordrhein-Westfalen, 2003.

Veröffentlichungen

Auswahl: Salute, Amore, Pesetas. Satiren, Grotesken, Phantasmagorien, Psychedelica. Kranichsteiner Literaturverlag, Pfungstadt 1994 und 1998; Tango für die Mäuse. S. Fischer Verlag, Frankfurt 1996: Schepper. Carlsen Verlag, Hamburg 1998 : Die Luschinskis. Carlsen Verlag, Hamburg 2001; Schepper (Taschenbuchausgabe). Bertelsmann Jugendbuch Verlag, München 2002; Liebe, Lügen, die Luschinskis. Carlsen Verlag, Hamburg 2002; Kinder, Kinder, die Luschinskis. Carlsen Verlag, Hamburg 2003; Die Luschinski-Trilogie wird 2006 als Taschenbuchausgabe im Arena Verlag erscheinen.

Hinweise

Ich gestalte meine Lesungen – besonders für die jüngeren Schüler – interaktiv und biete auch Schreibwerkstätten für 10. bis 13. Klassen an.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.