Datenbank

Steffen Mohr

Zehmischstr.1
04279 Leipzig
Sachsen

0341 3387670
0341 3387670
krimimohr(at)web.de
www.literatur-leipzig.de

Biografie

*1942 i. Leipzig, Diplome der Theaterhochschule u. des Literaturinstituts.
7 Kinder und jetzt die 13jährige (ausländische) Angelina als Förderkind. 
Dozent f. kreatives Schreiben und Theater, Liedermacher, Redakteur für Funk u. TV. Lebt als freier Autor in Leipzig.  Alle Lesungen und Workshops sind interaktiv.

Veröffentlichungen

„Rätselkrimis“, LoeweVlg.2002,  „Sprengstoff für die Unikirche“,
Hörbild über Zivilcourage von  Schülern, SDR u.mdr 1998,
„Gestern kam ein Zauberer“, Kinder-Mitmachlieder, z.T. in  „Mo(h)ritaten“, Vlg. der Criminale 2008,
„Mörderischer Wirrwarr“ u.  „Die Tränen des Tscherkessen“, Krimis mit jgdl. Helden,
GmeinerVlg. 2009 u.2010,
„Im Auftrag des  Herrn“, St.Benno-Vlg. 2010 und  „Ein Kommissar f. jede Jahreszeit“,
EulenspiegelVlg. 2011, heitere  Ratekrimis f. Familien mit Kids.                                                                           

Hinweise

Im Wechsel von Wort und Gitarrenliedern erfindet das Publikum Texte. Jugend streitet heiß über deutsche Geschichte. Fachübergreifend motivieren die Rätsel auch für Mathe, Physik und Chemie. Die jungen Leser hassen die Pausenklingel und halten mich fest.  

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.