Datenbank

Ulrieke Ruwisch

Stephansplatz 1
80337 München
München

(089)269177 oder(0174) 30061
(089) 269 177
Literafix(at)aol.com
www.ulrieke-ruwisch.de

Biografie

Geboren 1958 in den Niederlanden, wuchs sie in verschiedenen Bundesländern der BRD auf. Nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Publizistik arbeitete sie in mehreren Verlagen als Lektorin. Seit 20 Jahren lebt sie als freie Autorin, Übersetzerin, Lektorin, Journalistin und Dozentin in München und hat bisher rund 30 Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Gedichte sind ins Polnische übersetzt worden. Sie ist Mitglied des Übersetzerverbandes im VS sowie der Europäischen Autorenvereinigung DIE KOGGE e.V.

Veröffentlichungen

Kinderbücher:
ERST ICH EIN STÜCK, DANN DU – PFERDE UND PONYS – cbj Verlag 2010
Als Miniausgabe EIN PONY WIE HUMMEL – cbj Verlag 2014
EINE SCHULTÜTE VOLLER WUNDER - Schulgeschichten - Originalausgabe -
Carlsen Verlag, TB Mai 2007 (Neuauflage in Vorbereitung)
PFERDEGESCHICHTEN - „Leserabe“, Ravensburger Buchverlag 2004 (Neuauflage in Vorbereitung)
UNDERGROUND- DER PFERDESCHRECK - Originalausgabe - C. Bertelsmann
Verlag - Omnibus TB 2003 (vergriffen)
DER DETEKTIV-KLUB - GEFÄHRLICHE BOTSCHAFTEN - C. Bertelsmann Verlag
2004 (Neuauflage in Vorbereitung)
Bücher zur TV-Serie UNSER CHARLY (mit Wörterliste "Schimpansisch – Deutsch)

Jugendbücher:
neu 2015: LIKES SIND DEIN LEBEN – Carlsen Verl., 96 S., TB ab 13 Jahren;
Zu diesem Buch ist ein Unterrichtsmodell für die Klasse 7/8 erhältlich.
Einmal beliebt sein! Hannah hat kaum Freunde und die Tage in der Schule sind oft quälend. Doch zum Glück hat sie neben ihrem real life ja noch eine zweite Identität in einem Internetportal. Hier ist sie wer, hier kann sie täglich Likes sammeln und sogar richtig flirten! Doch als sie leichtsinnig ein zu gewagtes Foto auf ihr Profil hochlädt, geschieht die Katastrophe: Ihr second life fliegt auf und Hannah wird erpresst. Ein scheinbar auswegloser Albtraum beginnt.
AMANDA-SONNENBRAND AUF WOLKE SIEBEN, Die Schatzkiste, AlliteraVerl. 2012
TOLLER HECHT GESUCHT! - Ravensburger Buchverlag 2002, als TB 2005
(Neuauflage in Vorbereitung)
DRESSED TO KILL - AUFGEDONNERT - Eine bilinguale Sommergeschichte -
Langenscheidt Verlag 2006
HERZKNITTERN - Kerle Verlag 1999, Ravensburger TB 2006 (Neuauflage in
Vorbereitung)
BLIND, SO WEIT DAS AUGE REICHT – in: VERLIEBT WIE NIE. Von Herzensbrechern
und anderen Traumtypen. Hrsg. von Leena Flegler und Susanne Stark. cbt Verlag TB 2006
NIEDER MIT DEN WEIHNACHTSMÄNNERN – in: LEISE SCHEPPERT DIE TÜR ;
FLIP ODER FLOP - Originalausgabe - Arena TB 2004 (vergriffen) – als Hörbuch bei Radioropa 2007
EIN SOMMER VOLLER SCHMETTERLINGE – Sonderausgabe – Ravensburger TB 2008
Übersetzungen:
Teddybären unter sich von Robert Ingpen - Coppenrath Verlag 1988, Bohem
Press 2011
Als Sosu sein Dorf rettete von Meshack Asare - Bombus-Verlag 2003 und in:
AFRIKA – WIE IST ES DA? – Unicef / Carlsen Verlag 2014
Nebel über London - Gruselgeschichten aus England hrsg. von Mike Stocks
- Ravensburger TB 2000
An der Themse um Mitternacht - Gruselgeschichten aus England hrsg. von
Mike Stocks - Ravensburger TB 2001
Halbzeit - Fußballgeschichten hrsg. von James Riordan - Ravensburger TB
2000
Go for Gold von Trevor Wilson - Ravensburger TB 2000
Nachteis von Stephen Coonts - Blanvalet Verlag 2000
Mayday von Nelson DeMille & Thomas Block - Neubearbeitung, Goldmann
Verlag 1998
Die kleine Schneeflocke von M. Scott Peck - Bombus Verlag 2004

Hinweise

Ein Schriftsteller baut Straßen - Wort für Wort, Satz für Satz, Zeile für Zeile -, die zu unzähligen Geschichten führen und dabei viele Ecken, Kanten und Kurven zu nehmen wissen. So kann „purzelköpfelig“ die Welt ins rechte Licht gerückt und auf den Kopf zu stellen gestellt werden. Schließlich ist vieles eine Frage der Perspektive. Deshalb lese ich nicht nur, sondern suche das Ge-spräch, freue mich über lebhafte Diskussionen. Und natürlich beantworte ich gern Fragen rund ums Buch und Büchermachen, gebe Auskunft über Tipps und Tricks beim Schreiben, erkläre anhand von Beispielen den Unterschied zwischen Buch, Film und Hörspiel u.v.a.m.


Mein Medium ist das Buch. Meine Lesungen leben von meiner Person, meiner Stimme und meinem jeweiligen Buch.  Ich verzichte ganz bewusst auf Multimedia, da die Kinder und Jugendlichen ohnehin täglich „am Starkstrom Multimedia” hängen und stundenlang mit Smartphone, PC, Playstation, TV u.a. beschäftigt sind. Meine langjährige Erfahrung bestätigt stets aufs Neue, dass es durch Lesung und Gespräch gelingt, sie dort abzuholen, wo sie stehen, und sie mit auf eine Reise zu nehmen, die das eigene Kopfkino und die eigene Kreativität aktiviert. Sie lassen sich ein und - konzentrieren sich auf eine Geschichte!

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.