Datenbank

Andreas Hartmann


13353 Berlin
Berlin

01577 - 680 66 25

a.hartmann(at)klippenschreiber.de
www.klippenschreiber.de

Biografie

Ich bin Baujahr 1973 und wollte bereits mit zehn Jahren Schriftsteller werden. Gedauert hat es dann wesentlich länger. Zuerst studierte ich noch Erziehungswissenschaften, spielte Off-Theater in deutscher und englischer Sprache und arbeitete dieses und jenes. Ich lebe in meiner Geburtsstadt Berlin, inzwischen mit meiner Frau und unseren beiden Töchtern. Hier schreibe ich auch meine fantasievollen und wild-verträumten Geschichten und übersetze aus dem Englischen. Mein Debüt, „Der Herr der Wolken“, gewann 2008 den Goldenen Bücherpiraten für den besten Nachwuchsautor.

Veröffentlichungen

Der Herr der Wolken, rowohlt 2007
Pirat der Seifenmeere, Obelisk Verlag 2014
Auf die harte Tour (ein Hasenkrimi) Obelisk Verlag 2015

Hinweise

Den „Pirat der Seifenmeere“ begleite ich mit einem Figurenspiel. Bürsten, Klorollen und vieles mehr verwandeln sich in wichtige Piratenutensilien. Der Übergang aus Piratentraumwelt und Badewannenwirklichkeit wird ergänzt und erweitert – und die Fantasie der Kinder zum Weiterträumen und Nachspielen angeregt.

In den Begegnungen mit jungen Lesern ist mir wichtig, die verschiedenen Ebenen meines Schreibprozesses und die vielfältigen Möglichkeiten vorzustellen, ans Ziel zu gelangen: von der ersten Idee zu Geschichte und Figuren über die Überarbeitungen zur Verlagssuche. Dies erfolgt entweder nach einem vereinbarten Konzept oder ergibt sich aus den Geschichten und den Fragen der Kinder.


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.