Datenbank

Ursula Kraft

Frankenstraße 52
91757 Treuchtlingen
Bayern

(09142) 975 957 2
(09142) 975 999 4
ursula.kraft(at)buchecker-verlag.de
www.buchecker-verlag.de

Biografie

Geboren 1948 in Altdorf bei Nürnberg, studierte nach dem Abitur Pädagogik,
war viele Jahre als Lehrerin in Grundschul-, Integrations- und Förderklassen
tätig, schreibt Geschichten, Theaterstücke und Lieder, illustriert ihre Bücher
selbst, arbeitet auch im Bereich der Lehrerfortbildung, hat drei erwachsene
Kinder und lebt mit ihrem Mann im Landkreis Weißenburg.
Themenschwerpunkte: ein verständnisvolles Miteinander, Begegnungen über
Grenzen hinweg und die Kraft der eigenen Phantasie, die uns mitten im Alltag
kleine Abenteuer erleben lässt.

Veröffentlichungen

Freundschaft ist blau - oder?”, Buchecker Verlag, 2001; “Das
Bärengeheimnis”, Buchecker Verlag, 2001; “Die Waldmeisterin”, Buchecker
Verlag, 2001; “Die Hingucker”, Buchecker Verlag, 2001; “Freundschaft ist blau
- oder?” (Hörbuch mit 12 Liedern), Buchecker Verlag, 2002; “Die Hingucker”
(Hörbuch), Buchecker Verlag, 2003; “Im Jahr des Riesen”, Buchecker Verlag,
2005; “Mäusetage”, Buchecker Verlag, 2008; “Der Sohn des Königs”,
Buchecker Verlag, 2010;

Hinweise

Alle Lesungen sind “Mitmach”-Lesungen. Kinder der Klassen 1 bis 6 erfahren
bei einer Begegnung mit der Kinderbuchautorin und Pädagogin, dass Literatur
etwas sehr Lebendiges sein kann: Sie tauchen auf intensive Weise in eine
Geschichte ein, sehen großformatige Bilder, hören Lieder, singen mit und
überlegen gemeinsam, welchen Verlauf die Handlung nehmen könnte.
“Freundschaft ist blau - oder?”: für das 1./2. Schuljahr (Thema:
“Anderssein”/Toleranz/Freundschaft); “Das Bärengeheimnis”: für das 2.
Schuljahr (Thema: etwas ängstlicher Junge erlebt ein Drei-Tage-Abenteuer
und wird dabei viel mutiger und “größer”); “Die Waldmeisterin”: für das 3./4.
Schuljahr (Thema: mutiges Mädchen erlebt Abenteuer in märchenhaftem
Wald); “Die Hingucker”: für das 4./5./6. Schuljahr (Thema:
Fremdenfeindlichkeit/Integration/Zivilcourage).


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.