Datenbank

Olaf Büttner

Inselstr. 9a
26434 Wangerland
Niedersachsen

04426/1769

o.buettner(at)online.de
www.olafbüttner.de

Biografie

1956 in Wilhelmshaven geboren. Studium Sozialwesen in Bremen, seit 1987 Arbeit als Sozialpädagoge mit behinderten oder verhaltensgestörten Kindern und Jugendlichen. Seit ca. 1990 ebenfalls freier Schriftsteller. Zahlreiche Kurzgeschichten in Rundfunk, Zeitschriften und Anthologien. Romane für Jugendliche und Erwachsene, Drehbücher. 1998 Teilnehmer des Bertelsmann-Seminars für Jugendbuchautoren. 2000 Ausbildung zum Drehbuchautor an der Medienakademie Ludwigshafen. Verleihung des „DeLia 2005“ für „Sommersturm“ als bester deutschsprachiger Liebesroman.

Veröffentlichungen

neu unter dem Titel: "Bis einer stirbt", Juni 2013, (vorher: "Tod im Hafen")
"Tödliche Spiele“, Roman für Jugendliche, Sauerländer Verlag;
„Schlaf, mein Junge, schlaf ein“, Roman für Jugendliche, Sauerländer Verlag, 2006;
„Als könnt ich fliegen“, Roman für Jugendliche, Sauerländer Verlag, 2005; „Sommersturm“, Roman für Jugendliche, Sauerländer Verlag, 2004, (ausgezeichnet mit dem DeLiA 2005 als bester deutschsprachiger Liebesroman)
„Gier nach Glück“, Erzählungen, Edition Thaleia, St. Ingbert 2001
„Nordwind – Das Geheimnis im Watt“, Roman, Edition Thaleia, St. Ingbert 1998 „Blueprint“, Roman, Edition Thaleia, St. Ingbert, 1996
„Gemischte Gefühle“, Kurzgeschichten, Edition Thaleia, St. Ingbert 1995.
"FILMRISS" im Ravensburger Verlag Sept.2010 erschienen.

Hinweise

Lesungen immer mit Gespräch und Diskussion. „Als könnt ich fliegen“ eignet sich aufgrund der behinderten Protagonistin neben anderen Schulformen auch gut für Sonderschulen mit körperbehinderten Schülern.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.