Datenbank

David Chotjewitz

Billrothstr. 4
22767 Hamburg
Hamburg

(040) 3903172

davidchotjewitz(at)yahoo.de
www.theaterplaystation.de

Biografie

Geboren 1964 in Berlin, wuchs in Rom auf, verbrachte seine Jugend in Hessen. Nach verpfuschter Schullaufbahn brachte er bereits 1984 sein erstes Buch heraus: "Frühreif - Texte aus der Plastiktüte". Er absolvierte eine Verlagsausbildung bei Rowohlt um dann als Schriftsteller und Übersetzer selbständig zu werden. Publizierte zunächst hauptsächlich Hörspiele, später biografische Romane (z.B. über Albert Einstein). Als Theatermacher gründete er 2000 theater: playstation in Hamburg, in Kooperation mit Kampnagel entstanden Stücke mit Jugendlichen sowie Performance und Public-Site-Works.

Veröffentlichungen

Frühreif, Texte aus der Plastiktüte, Weismann Verlag 1984
Geduld, Hofstätter oder Der erste Kuß (Hörspiel), Südddeutscher Rundfunk 1987
Mitten in der Masse (Hörspiel), NDR 1990
Daniel - Der kindliche Held (Hörspiel), Radio Bremen 1992
Das Abenteuer des Denkens, Roman über Albert Einstein, Alibaba Verlag 1994
Karl Marx - Roman aus dem Leben eines jungen Philosophen, 1996
Daniel Halber Mensch, Roman, Carlsen Verlag 2000
Mr. Pitiful – Das Leben des Otis Redding, (Hörspiel) SDR 2002
BLUT on the DANCEFLOOR, (Theaterstück) 2002
Stirb, Popstar, stirb, (Theaterstück) 2003
Daniel Half Human, Simon and Schuster, New York, 2004
Boys don't Cry, (Theaterstück) 2005
Crazy Diamond, Carlsen Verlag, 2006
Am Rande der Gefahr, Carlsen Verlag, 2009

Hinweise

Lesungen sind aus meinen lieferbaren Büchern und, nach Absprache, auch aus neuen bzw. entstehenden Texten möglich.
Bei Interesse wenden sie sich bitte an die Presseabteilung des Carlsen Verlages (presse@carlsen.de, Tel: 040/39804-273) oder direkt an mich.
Aus Daniel Halber Mensch und Crazy Diamond lese ich lieber in szenischer Form – zusammen mit jugendlichen Schauspielern aus meinen Theaterprojekten. Die jungen Mitleser sollten direkt vom Veranstalter ein kleines Honorar bekommen.
Bei Veranstaltungen mit mehr als ca. 70 Zuhörern benötigen wir Mikrofone!
Außerdem biete ich an: Workshops zu Literatur- / Schreib- /Theaterthemen


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.