Datenbank

Volkmar Röhrig

Im Tännig 40
97320 Mainstockheim
Bayern

edK(0341)3011875
(0341) 3011876

Biografie

Geboren 1.9.1952 in Lützen/Sachsen-Anhalt. Nach Abitur verschiedene Jobs (Theater, Gießerei u.ä.). Studium Germanistik und Kulturwissenschaft. Seit dieser Zeit Hörspiele, Prosaveröffentlichungen, Drehbücher. 1978 – 81 Dramaturg/Regieassistent im Hörspiel. Seit 1981 freiberuflich (u.a. als Herausgeber). 1989 Ausreise aus der DDR. Seit 1991 eigene PR-Agentur in Leipzig. Lebt in der Nähe Würzburgs und in Leipzig. Schreibt Kinder- und Jugendbücher, Hörspiele, Filmdrehbücher. Verheiratet.

Veröffentlichungen

Jugendbücher: 'Biggis Nr. 1', Biggi - Liebe auf den zweiten Blick', beide C. Bertelsmann. 'Letzte Ausfahrt Paradies', Arena und C. Bertelsmann. Kinderbücher: 'Nessy das Geheimnis von Loch Ness' (unter Pseudonym Julian McGregor), C. Bertelsmann. 'Sieg für Tommy', Tommys große Chance', beide Arena und C. Bertelsmann. 'Heißes Rennen auf Asphalt', Arena. 'Silbermond wird entführt', Loewe. 'Benny und der Weihnachtszauber', 'Hexengeschichten', 'Ponnygeschichten', 'Benjamin auf der Baustelle', 'Jan im Zoo', 'Mein kleines Fohlen', 'Ein großes Ei zum Hasenfest', 'Hugo Hase', 'Hugo Hase in der Schule', 'Hugo Hase wird Detektiv', 'Hugo Hase wird Weihnachtsmann', alle Arena. Die 'Hugo Hase'-Geschichten auch als Hörbuch bei das hörwerk. 'Gustav im Geisterschloß' (AT, Arena) In Vorbereitung: 'Romeo träumt' (Jugendbuch nach Shakespeare, Thema Gewalt), 'Mit dir und ohne dich', (Jugendbuch, Thema Magersucht), 'Schwester, Schwester' (Jugendbuch, Thema Drogen)

Hinweise

Lesungen/ Werkstattgespräche zu allen o.g. Büchern, z.B.: 'Biggi'-Bücher (ab 7. Klasse): Wenn aus Liebe Angst wird ... (erste Liebe - HIV - AIDS), auf Wunsch Lesungen mit regionalen AIDS-Hilfen, dazu auch Unterrichtserarbeitungen, u.a. Lesebuch Klasse 8, Cornelsen. 'Nessy' (ab 4. Klasse) : Lesungen mit Unterrichtsbezügen (u.a. Geografie), dazu auch Unterrichtserarbeitungen. 'Tommy'-Bücher und 'Heißes Rennen auf Asphalt' (ab 4 Klasse): mit Sport und Freundschaft gegen Gewalt u.a. soziale und schulische Probleme.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.