Datenbank

Reinhold Ziegler

Vorgangstr. 16
63768 Hösbach
Bayern

06021 4541840 u.4541841
06021 4541842
mail(at)reinhold-ziegler.de
www.reinhold-ziegler.de

Biografie

Geb. 1955, Studium Maschinenbau in Karlsruhe, Abschluss als FH-Ingenieur. Danach Konstruktionspraxis und Ausbildung zum Journalisten bei der Motor Presse Stuttgart. Erste Buchveröffentlichung 1981, seit 1986 freiberuflich. Lebt mit Familie bei Aschaffenburg.
Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Fachbücher, für Jugendliche und junge Erwachsene. Als Journalist: Tageszeitung, Fachzeitschriften, Firmenzeitschriften, technische Dokumentationen. Nähere Informationen auf der Homepage des Autors: s.o.

Veröffentlichungen

(Auswahl)
Es gibt hier nur zwei Richtungen, Mister (Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis), Beltz, 1985; Überall zu Hause, nirgendwo daheim, Beltz, 1992; Version 5Punkt12 (Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis), Beltz, 1997; Der Straßengeher (Kurzgeschichten), Beltz, 2001; Der Traum vom Fahren (erzählendes Sachbuch), Beltz, 2001; 24.12. – aber pünktlich (Weihnachtsgeschichten für Jugendliche), Ueberreuter, 2003; Perfekt Geklont, Ueberreuter, 2005; Wer macht das Auto mobil? & Alle Flieger fliegen hoch (Kindersachbücher der Reihe „Willi wills wissen“), Baumhaus, 2006&2007; Jenny, die Mauer und die Liebe, Ueberreuter, 2006; Nachtläufer, Ueberreuter, 2008

Hinweise

Meine Kernleser sind die 14 – 20-jährigen, für Kinder in den Klassenstufen 5 – 6 lese ich gerne Kurzgeschichten, viel Zeit ist immer für Gespräche und Fragen zur Entstehung der Texte, zu meinem Leben und zum Leben als Freier Schreiber allgemein, bei höheren Klassenstufen auch detailliert zu Methodik und Aufbau von Romanen, Konstruktion und Einführung von Personen etc.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.