Datenbank

Jürgen Banscherus


Witten
Nordrhein-Westfalen



juergen.banscherus(at)gmx.de
www.juergen-banscherus.de

Biografie

1949 geboren. Sozial- und geisteswissenschaftliches Studium in Münster und Bonn. Tätigkeiten als Journalist, Mitarbeiter in der Forschung, Verlagslektor und Dozent in der Erwachsenenbildung. Verheiratet, zwei Kinder. Lebt im Ruhrgebiet. Mitglied im Internationalen PEN-Club und im Syndikat. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Übersetzungen in 23 Sprachen.

Veröffentlichungen

„Keine Hosenträger für Oya“ (Arena, 21. Aufl.)
„Davids Versprechen“ (Arena, 13. Aufl.)
„Novemberschnee“ (Arena, 15. Aufl.)
„Ein Fall für Kwiatkowski“ (Arena, 22 Bde.)
„Das Gold des Skorpions“ (cbj 2009)
„Katana“ (cbj 2011, 3 Bde.)
“Emil Flinkefinger” (cbj 2012)
„Der Wald der Abenteuer“ (cbj 2013)

Hinweise

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.