Datenbank

Marie-Thérèse Schins


22587 Hamburg
Hamburg


(040) 8664 5879
mt-schins(at)gmx.de
www.marie-therese-schins.de

Biografie

Marie-Thérèse Schins wurde als siebtes von zehn Kindern in den Niederlanden geboren. Seit dem 8. Lebensjahr schreibt sie Geschichten, Gedichte und später auch Bücher. Inzwischen mehr als 20. In den Büchern nimmt sie die Leser nicht nur mit auf ihre weiten Reisen durch die ganze Welt, sondern bleibt auch mal mit ihren Buchhelden in Hamburg-Blankenese... In Indien arbeitet sie in Waisenhäusern, baut Schulen  und Bibliotheken auf.


Sie organisiert Lesungen (Werkstattgespräche),  Mal- und Schreibwerkstätten sowie Fortbildungen (Hochschule).

Veröffentlichungen

WERKE 
Ich will aber ins Bett. Jetzt! Allitera-Verlag 2013 (ab 7 J.)
Robert und Frau Meyer. Ein Lese- und Vorlesebuch für ganz jung bis ganz alt.
Mit Fotos von Joachim M. Huber. Allitera-Verlag 2012 (ab 7 J.)
Akhil Kakerlake und Neena Stinkefisch. Zwei Schulkinder in Südindien.
Freies Geistesleben 2012 [Rezension]
Ich übe für den Himmel. Sauerländer 2007, Neuauflage Patmos Verlag 2012[Rezension]
In Afrika war ich nie allein. Doro in Afrika. Verlag Peter Hammer.
TB bei dtv 8. Aufl. 2011. Lehrerhandleitung im Internet. (ab 8 J.)
Du bist noch da. Ein Erinnerungsalbum.
Fotos von Joachim Huber. Walter/Patmos 2010 (ab 15 J.)
Marit, John und ein Traumschiff. allitera Schatzkiste 2010 (ab 10 J.)
Hühnerkrallen und Glücksstäbchen. Eine Reise durch China.
Sauerländer 2009 (ab 10 J.)
Gloria und ihr roter Löwe. Eine Kindheit in Ghana.
Terre des Hommes 2008 (ab 14 J.)
Eine Kiste für Opa. Illustrationen Birte Müller.
Aufbau Verlag 2008 (ab 7 J.)
Ein Elefant kommt selten allein. Doro in Indien.
Verlag Peter Hammer 2000, 2. Aufl. 2005 (ab 10 J.)
Zuckerguss für Isabel. Seelenfest in Mexiko. Illustrationen Birte Müller.
Verlag Peter Hammer 2005 (ab 6 J.)
Auf Traumpfaden unterwegs. Doro in Australien.
Verlag Peter Hammer 2004 (ab 13 J.)
Die allerverrückteste Stadt und ich. Doro in Amsterdam.
Verlag Peter Hammer 2003 (ab 13 J.)  
Vergitterte Jugend. Innenansichten aus dem Jugendknast.
1994, 2004, 2., erw. Aufl.2007 (ab 14 J.)

Hinweise

Hinweis zur Lesung: 
Marie-Thérèse Schins zeigt zu Ihren Geschichten Bilder. Deshalb benögtigt sie einen Beamer und Laptop in einem verdunkelbaren Raum.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.