Datenbank

Almut Tina Schmidt


Wien / Freiburg

(0173) 1068 616

almuttina.schmidt(at)freenet.de
www.almuttinaschmidt.com

Biografie

Geb. 1971, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Politik. Schreibt Romane für Kinder und Erwachsene, Hörspiele, Theaterstücke und Radiogeschichten für Kinder (in der Reihe „Ohrenbär“).

Veröffentlichungen

"Das Ding der Unmöglichkeit", Kinderbuch, Gerstenberg Verlag 2010;
„In Wirklichkeit“, Roman, Literaturverlag Droschl 2008;
„Auswachsen“, Roman, Literaturverlag Droschl 2002;
„Als ich ein Kaninchen war“, Kinderbuch, Elefanten Press 2001;
„Meinen Namen weiß Oma schon lange nicht mehr“, Jugendbuch,
Elefanten Press 1999

Hinweise

Wichtig ist mir immer, mit meinem Publikum ins Gespräch zu kommen,
ich lese also nicht nur, sondern lasse viel Raum für Fragen aller Art.
Falls gewünscht, biete ich auch Schreibworkshops an.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.