Datenbank

Thomas Kastura

Am Bundleshof 3
96049 Bamberg
Bayern

(0951) 54418

thwmk(at)web.de
www.thomaskastura.de

Biografie

Geb. 1966, studierte Germanistik und Geschichte und lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Bamberg. Mitarbeiter des Bayerischen Rundfunks (B 2 Kultur); seit 1998 Autor von Kriminal- und Jugendromanen.

Veröffentlichungen

(Auswahl)
"Dark House" Droemer, 2015
"Please Identify! Auf der Jagd nach Laura Adams" Arena, 2014
"Das geheime Kind" Droemer, 2010
"Das dunkle Erbe" Droemer, 2008.
"Der vierte Mörder" Droemer, 2006; „Drive“ cbt, 2008;
"Warten aufs Leben" cbt, 2006;

Hinweise

Eine Lesung dauert 1-2 Schulstunden mit Gespräch und Diskussion. Ich gebe Einblicke in den Literaturbetrieb und das Leben als Autor, ggf. informiere ich über Medienberufe.
Schwerpunkte: HIV-Prävention; Jugendkriminalität, soziale Netzwerke (Facebook)


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.