Datenbank

Gabriele Göbel

Karl-Finkelnburg-Str. 23
53173 Bonn
Nordrhein-Westfalen

(0228) 361183

KG811924(at)aol.com

Biografie

Geboren 1945 in Würzburg. Seit 1976 Veröffentlichung zahlreicher Kinder- und Jugendbücher. Außerdem Erzählungen und Romane für Erwachsene, sowie Hörspiele. Lebt in Bonn-Bad Godesberg. Preise und Auszeichnungen: 1979 „Joseph-Dietzgen-Literaturpreis“ zum Thema „Kind und Gesellschaft“; 1981 „Georg-Mackensen-Literaturpreis“, Kurzgeschichte; 1987 Journalistenpreis d. Ausländerbeauftragten im Senat von Berlin.

Veröffentlichungen

Für Jugendliche: „Lorna Doone“, historischer Roman, Verlag Urachhaus, 1988; Sekundarstufe II und Erwachsene: „Die Mystikerin“, Romanbiographie über Hildegard von Bingen, Aufbau Taschenbuch Verlag 2004; „Labyrinth der unerhörten Liebe“, Renaissanceroman, Neuauflage Aufbau Taschenbuch Verlag, Berlin 2002; „Hexen der Nacht“ , Roman, Aufbau Taschenbuchverlag 2005 Erzählungen in Anthologien des S. Fischer Verlag

Hinweise

Die Neuerscheinungen der letzten Jahre richten sich vorwiegend an Erwachsene, daher gerne Lesungen in entsprechenden Einrichtungen.


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.