Datenbank

Ute Wegmann


50678 KÖLN
Nordrhein-Westfalen



utewegmann(at)aol.com

Biografie

Geboren 1959 in Düsseldorf, wohnhaft in Köln. M.A. in Germanistik, Romanistik und Pädagogik. Freie Journalistin und Moderatorin mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedien. Dozentin an der Universität Duisburg-Essen für Literaturverfilmungen.
Seit 1994 redaktionelle Mitarbeiterin für den Büchermarkt beim Deutschlandfunk Köln.
Regie und/oder Produktion diverser Bilderbuchverfilmungen: „Sein erster Fisch“ von Hermann Schulz, „Gehört das so?“ von Peter Schössow und „Die besten Beerdigungen der Welt“ von Ulf Nilsson. Autorin von Kinder- und Jugendbüchern, sowie von Drehbüchern.

Veröffentlichungen

SANDALENWETTER, dtv/Reihe Hanser, München 2005, ab 7

WEIT WEG NACH HAUSE, dtv/Reihe Hanser, München 2007, ab 9

NEVER ALONE, dtv, Reihe Hanser, München 2008, ab 13

Hinweise

Die Dauer der Lesung hängt natürlich vom Alter der Kinder ab. (60-90 Minuten inkl. Fragen).
Es ist immer eine Mischung aus Erzählen, Lesen, Fragen (auch von meiner Seite) und Neugierde wecken für Alltägliches und Fremdes.
Zum Schluss dürfen die Kinder alle Fragen der Welt stellen und sofern ich die Antworten weiß, gebe ich sie: von - Woher kommen die Ideen? – bis zu – Lieblingsfarbe? Lieblingseissorte? Lieblingsbuch?.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.