Datenbank

Christina Seidel

Hildebrandweg 4
06128 Halle
Sachsen-Anhalt

(0345) 444 9845

info(at)christinaseidel.de
www.christinaseidel.de

Biografie

Geb. 1952 in Halle/Saale, verheiratet, zwei Söhne, Chemiestudium und Promotion,
* Assistenz an der Universität und Recherche für die Forschung im Chemischen Kombinat Bitterfeld,
* seit 1983 schriftstellerisch tätig, VS Mitglied,
* 1993 - 2008 Vorsitzende des "Kinder-Jugend-Schreibring e.V."
* 1994 - 2011 Leiterin der Begegnungsstätte "Schöpf-Kelle" in Halle,
* seit 2000 Dipl. Soz.-Pädagoge,
* 2000/01 Stadtschreiberin in Halle

Veröffentlichungen

BUMMI – und Sandmanngeschichten für Rundfunk und Fernsehen, ab 1983
-
-  Halle und seine Kirchen, 1993, Leipzig, benno-Verlag
- Sachsen-Anhalt  - Land und Leute, 1994, Leipzig, LKG -Verlag
- Fix und Fertig aus der Dose - Kobold- und Gespenstergeschichten, 1998,  Halle, Heiko Richter Verlag  
- mit Kurt Wünsch: Ein Justizmord in Halle – Aufstieg und Fall des Hans von Schönitz, 2000, Halle, Heiko Richter Verlag
- Fünf historische Stadtrundgänge, DVZ-Verlags-GmbH, Halle 2001-2006
- Mit Kurt Wünsch: „Ein Lied kehrt zurück“, Pahl Rugenstein Verlag, Bonn 2006
- Die Brockenhexe Neunmal klug – Sachsen – Anhalt lesen und entdecken, DVZ-Verlags- GmbH, Halle 2008
- „Und für mich ist es das ganze Leben, das auf dem Spiel steht …“ Marie Curie – ihr Leben in Tagebüchern und Briefen, mdv, Halle 2010
- Als Opa mir eine Million schenkte, Sauerländer, Mannheim 2011
- Mütter ohne Wert, Scheidung in der DDR, mdv, Halle  2013
- Der Rügener Sandkobold, Demmler Verlag, Ribnitz – Damgarten 2014

Arbeit als Herausgeberin: „Teekesselgeschichten“, Schüler schreiben, Band 1-11, 1994-2003, Halle

Hinweise

Themenangebote:
* Kobold- und Gespenstergeschichten - Einstimmung zur Lese- oder Gespensternacht in Schulen und anderen Einrichtungen
* Mein bunter Geburtstagskalender – Kindergartenkinder lernen die Monate mit Bummi – Geschichten
* Mit der Brockenhexe Neunmalklug durch Sachsen –Anhalt (Unterhaltsame Ergänzung zum Sachunterricht für 3.-5-. Klassen)
* Schreibwerkstätten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
* Marie Curie – ihr Leben in Briefen und Tagebüchern – Für Schüler ab 8. Klasse
* Als Opa mir eine Million schenkte – Für alle Kinder, die ihren Opa lieb haben
* Mit dem Sandkobold auf Entdeckungsreise durch Rügen -  Für Kinder ab 3. Klasse

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt. Die Aktualität der Daten entspricht der letzten hier vom Autor angegebenen Veröffentlichung.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.