Datenbank

Ellen Vogt

Kinkelstr. 15
90482 Nürnberg
Bayern

(0911) 570 37-20
(0911) 570 37-25

www.garbeverlag.de

Biografie

Frau Ellen Vogt schreibt seit ihrer Kindheit Gedichte und Geschichten, oft versehen mit skurrilen Elementen und mit Wortspielereien. Texte für Kinder sind meist lustig und in Versform. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien bzw. im Rundfunk und Fernsehen. Geboren in Berlin, lebt Frau Vogt heute in Nürnberg. Seit 1994 betreibt Frau Vogt den künstlerisch und ökologisch arbeitenden Garbe Verlag, und pünktlich zur 30 Jahr-Feier des Umweltzeichens „Der Blaue Engel“ sind zwei Bücher nicht nur mit sondern auch über den „Blauen Engel“ erschienen.

Veröffentlichungen

"Murmel Fiff 1-3" "Liebenswerte Abenteuer eines pfiffigen Murmeltiers mit Namen Fiff. Über 5 Jahre Serie in "Spielen und Lernen" - Garbe Verlag: Bd. 1: 1995, Bd. 2: 1996, Bd. 3: 1998
"Saure Drops" - Eine Hasengeschichte
Die Geschichte von der süßen und sauren Seite des Lebens – das große Buch vom Nachdenken und Entscheiden! Garbe Verlag: 2000
"Herr Kitzel und das Riesenschnitzel"
Eine Geschichte vom Feiern und Verteilen mit Wortspielereien. Garbe Verlag 1994
"Der Schneemann" - Die Geschichte vom idealen Mann
Hinreißend lustiges und freches Büchlein zur Erholung nach Lesungen! Garbe Verlag: 2000
"Engelwald und Bengelwald“ – zusammen entstanden mit dem pfiffigen Hosentaschenbuch von Rolf Vogt: „Der Blaue Engel und der Umweltbengel“ als Arbeitsmaterial zu der Initiative 2000 plus der Umweltverbände unter Schirmherrschaft des Bundesumweltamtes für mehr Altpapier in Schulen. Garbe Verlag: 2008
2013 Neugründung der „Edition Flöhe ins Ohr“ mit dem Titel:
“Vorweihnachtsbuch“ – Geschichten und Gedichte aus Lesungen im alten Wasserschloss –Zeltnerschloss, Flöhe ins Ohr: 2013

Hinweise

Autorenlesungen mit Dias. Die Hintergründe der Geschichten werden gemeinsam mit den Kindern erarbeitet. Durch das Zeigen von Dias werden die Zuhörer direkt in das Geschehen mit einbezogen.
Rolf Vogt, der Illustrator sämtlicher Bücher, erhielt 3 mal für die Gestaltung der Spiele „Geistertreppe“, „Das Magische Labyrinth“ und „Der verzauberte Turm“ die Auszeichnung: „Kinderspiel des Jahres“.
Besondere Kompetenz:
Schwerpunkt „Literatur und Umweltschutz“ als notwendige Einheit, insbesondere „Initiative 2000 plus“ mit unseren Engelbüchern.

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.