Datenbank

Eva Schatz


München
Bayern



schatz_eva(at)web.de

Biografie

Eva Schatz studierte Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Psycholinguistik. Sie arbeitete in der Kinder- und Jugendmedienforschung, in der Filmproduktion und als Journalistin.
Eva Schatz ist Marketing- und Presseberaterin sowie freie Autorin und lebt in München. Am liebsten schreibt sie Geschichten und Gedichte für Kinder.
 

Veröffentlichungen

„Flederhase Flatterpferd“ (Residenz Verlag 2007),
"Dackel Franz sucht seinen Schwanz" (Residenz Verlag 2009).
"Herr Anders" (Tulipan 2011)
   

Hinweise

Die  Kinder werden bei den Lesungen aktiv mit einbezogen:
in der gemeinsamen Vorstellungsrunde, beim Malen und Gestalten, der kreativen „Detektivarbeit“ und bei Kreisspielen. Und schließlich kommen die Hauptakteure auch noch selbst mit…


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.