Datenbank

Anna Herzog


45149 Essen
Nordrhein-Westfalen



anna(at)narciss.de
www.annamariaherzog.de

Biografie

Anna Herzog wurde in Hamburg geboren. Studium unter anderem der Medizin in Berlin, dann unter anderem Ärztin geworden. Nebenberufe: Briefträgerin, Orgelpfeifenputzerin, freie Journalistin, Übersetzerin.


Lebt jetzt mit Mann und vier Kindern im Ruhrpott und wenn sie nicht als Ärztin arbeitet, schreibt sie Bücher für Kinder und Erwachsene oder segelt an den Rändern irgendwelcher Meere herum.

Veröffentlichungen

 „Sommer ist barfuß“, Kinderbuch ab acht, Ravensburger Verlag 2013
 „Der Tag, an dem Weihnachten verschwand“, Kinderbuch ab acht, Ravensburger Verlag 2014
 „Pia und Polli, zum Hexen braucht man Schokolade“, Kinderbuch ab acht, Thienemann Verlag 2015
„Ein Baby in Mamas Bauch“, Sachbuch ab vier, Sauerländer Verlag 2015
„Ein Hoch auf den Herbstwind“, Kinderbuch ab acht, Ravensburger Verlag 2015
„Auf die Päckchen, fertig, los!“, Kinderbuch ab fünf, Gabriel Verlag 2015

Hinweise

Lesungen mit Illustrationen per Beamer (falls vorhanden). Die Autorin beantwortet Fragen, stellt aber auch welche und entwirft während der Lesung Bücher mit den Kindern zusammen. Sie leitet auch gerne Schreibworkshops in Grundschulen.
Lesungen 1. bis 4. Klasse, das Aufklärungsbuch ist auch für Lesungen im  Kindergarten geeignet.


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.