Datenbank

Angela Bernhardt


13187 Berlin
Berlin

030/2819493

mail(at)angela-bernhardt.de
www.angela-bernhardt.de

Biografie

Angela Bernhardt, in Halle/S. geboren, zog es zum Studium der Theater- u. Filmwissenschaften, Publizistik und Psychologie nach Berlin. Sie ist Script Consultant und arbeitete lange als Lektorin, Dramaturgin, Autorin und auch mal Jurorin im Filmbereich, dem sie per Förderverein Deutscher Kinderfilm weiter verbunden ist. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie in Berlin und schreibt Kinderbücher voll skurriler Ideen, aus denen sie mit Freude an üblichen und unüblichen Orten vorliest. Und was nicht in Kinderbücher passt, landet als Kurzgeschichte auf der Berliner Lesebühne SoNochNie.

Veröffentlichungen

„WUTSCH – Der Innerirdische“
Baumhaus Verlag, Februar 2015, ab 8
Weltraumfan Pauline (10) wünscht sich dringend einen außerirdischen Freund - und wird damit in ihrer neuen Klasse schnell zur Außenseiterin. Doch dann taucht Wutsch bei ihr auf, ein verrückter kleiner Kerl mit Knoten im Bauch, der lustig spricht und nicht 'ich' sagen kann. Das muss ihr Außerirdischer sein! Nur warum bringt er alles durcheinander und sie in tausend Schwierigkeiten? Und was hat die coole Jenna aus ihrer Klasse damit zu tun? Klarer Fall: Pauline muss hinter Wutschs Geheimnis kommen!
(Klassenstufen: 2, 3, 4)
Weitere Bücher in Vorbereitung

Hinweise

LESUNGEN
In engem Kontakt mit den Kindern, die ich durch themenbezogene Fragen und passende Requisiten schon beim Vorlesen einbeziehe. Anschließend intensives Gespräch zur Geschichte, zur Buchentstehung, zum Autorenleben oder was auch immer brennt. Mit und ohne Mikro. Gern an ungewöhnlichen Orten. Langjährige Lesebühnenerfahrung.

THEMEN
Freundschaft, Anderssein, Blindheit (wörtlich / übertragen), Identität, Selbstvertrauen, Realität & Fantasie, Schwierigkeiten und Chancen jedes Neubeginns

MATERIAL
Illustrationen (Plakate oder per Beamer), selbstgebautes Fernrohr, lebensgroße WUTSCH-Figur

Zielgruppe:   Klassenstufen 2, 3, 4    Grundschule    Förderschule


© Foto: Katrin Hammer

Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.