Datenbank

Sabine Lipan


Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

49 (0) 521 / 287502
49 (0) 521 / 2702797
info(at)sabine-lipan.de
www.sabine-lipan.de

Biografie

Geboren in Bielefeld, studiert in Bielefeld und Münster, Germanistik und Theologie, 1. und 2. Staatsexamen. Dann ein Jahr Unterricht als Lehrerin, danach hat sie sich für das eigene Schreiben entschieden, als freie Journalistin, Werbetexterin, Redenschreiberin, Bandmanagerin, Management im Öffentlichkeitsbereich für verschiedene Institutionen.


Seit 2004 ist sie Kinderbuchautorin mit diversen Bilderbüchern, Kinderbüchern, Geschichten und Sachbüchern.


Mitgliedschaften:
VS – Verband deutscher Schriftsteller
VRdS – Verband der Redenschreiber deutscher Sprache

Friedrich-Bödecker-Kreis

Veröffentlichungen

Ein Wunschzettel für das Christkind, Ravensburger Buchverlag 2014
Monstergrüße am Morgen, Hinstorff Verlag 2014
Die Alpha-Bens und der geheimnisvolle Dieb, LipanText 2014
„Mama, da steht ein Bär vor der Tür“, Tulipan Verlag 2014
 Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen: Weltwunder, Ravensburger Buchverlag  2014
 Wieso? Weshalb? Warum? ProfiWissen: Autos, Ravensburger Buchverlag 2013
 
Wieso?Weshalb?Warum? TipToi: Entdecke die Ritter, Ravensburger Buchverlag 2012
 
Tobias und die Alpha-Bens. Die Suche nach dem Wunderkorn, LipanText 2010
Die Weihnachtsmütze, Peter-Hammer-Verlag 2005 / 2012

Hinweise

„Ich fand die Geschichte von den Alpha-Bens total gut. Sie war schön, lustig und spannend und ich möchte den anderen Teil von den Alpha-Bens auch einmal lesen.“(Nicole aus einer 3. Klasse in einem Brief nach einer Lesung)


„Ich habe die Kinder meiner Klasse so noch nicht gesehen. Die waren total gebannt.“(Ruth B. Grundschullehrerin, Oerlinghausen)


Lesungen für Grundschulklassen, Bilderbuchlesungen für Kindergärten, interaktive Sachbuch-Lesungen mit dem Tiptoi-Stift samt Bildern.


Außerdem: Schreibworkshops, Elternvorträge, Lesemotivation


Etliche Bücher sind bei Antolin vertreten.


Foto: Richard Bucholz

Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.