Datenbank

Dr. Monika Pelz

Wohnpark Alt Erlaa B/3062
A-1230 Wien
Österreich

[0043] (1)6623609

monika.pelz(at)vienna.at

Biografie

Geboren 1944 in Wien, Studium der Philosophie und Geschichte. Lebt als freiberufliche Schriftstellerin in Wien. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen; u.a. Österr. Würdigungspreis für Kinder- und Jugendliteratur, 2000.

Veröffentlichungen

„True Stories“, Jungbrunnen-Verlag, Wien, 1998; „Unternehmen Halbmond“, ebda., 2001; Die Verschwörung der Dichter“, Jungbrunnen-Verlag, Wien, 2005; „Alfonso“, Obelisk-Verlag, Wien und Innsbruck, 2006; „Someone“, Kyrene-Verlag, Innsbruck; 2007; Simone de Beauvoir, Suhrkamp Basis-Biographie, Suhrkamp Verlag, Frank-furt/M., 2007; „Nur die Katze war Zeuge“, G & G-Verlag, Wien, 2008); „Den Blick  auf das Herz der Welt. Die Lebensgeschichte des Johann Wolfgang von Goethe“, Beltz & Gelberg, Weinheim/Bergstr. (Frühjahr 2009); Winchester Mystery, Jungbrunnen-Verlag, Wien (Herbst 2009).

Hinweise

Ab 10 Jahren Lesungen, Workshops und Schreibwerkstätten 5. – 13. Schuljahr und außerschulische Jugendarbeit Bevorzugte Schularten: Realschule, Gymnasium

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.