Datenbank

Margot Potthoff

Rheinlandstrasse 13
40468 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

(0211) 4220437


Biografie

Geboren am Niederrhein, Gymnasium, Industriekauffrau, später Hausfrau und Mutter. Schreibt seit 1966 für Kinder, Jugendliche (bisher 25 Bücher, einige auch schon in andere Sprachen übersetzt) und für Erwachsene. Möchte mit ihren Geschichten Freude machen und zum Nachdenken anregen über sich, über andere und die Welt. VS-Mitglied.

Veröffentlichungen

Auswahl: „Ich möchte keine Welle sein“, Schaffenstein 1980, Wittig 1990-2000; „Lavendelblauer Traum“, Schneider 1982, 1986; „“Kai-Otto, der Hundefreund“, Schneider 1982, 1985, 1988; „Die Erpresserjagd“, Schneider 1998.

Hinweise

Ich lese auch aus Büchern, die vergriffen sind und aus Manuskripten. Dauer: Lesung und Gespräch in der Regel 90 Minuten. Bitte, wenn möglich nur zwei Klassen auf einmal.


Kindergarten / Klassenstufen

Schultypen

Hinweise zur Datenbank

Die in der Datenbank aufgeführten Autorinnen und Autoren stellen eine Auswahl dar; natürlich können auch Autoren / Autorinnen und Illustratoren / Illustratorinnen, die nicht genannt sind, zu Veranstaltungen vermittelt werden – sofern sie die Honorarrichtlinien der Landesverbände akzeptieren.

Manche Bibliografien sind in gekürzter Fassung wiedergegeben. Die Hauptwerke und auch die Bücher, die zu Lesungen eingesetzt werden, sind jedoch vollständig aufgeführt.

Einige Autoren / Autorinnen haben eine eigene Website mit ausführlicheren Informationen. Ebenso besteht ggf. die Möglichkeit dem Autor/der Autorin direkt eine E-Mail zu senden.