Friedrich-Bödecker-Kreis in THÜRINGEN e. V.

Geschäftsstelle:
Magdeburger Allee 22
99086 Erfurt

Tel. + Fax: (03 61) 5 61 29 18
E-Mail: fbk(at)fbk-th.de

www.fbk-thueringen.de

Landesverband Thüringen

Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Thüringen e. V. wurde am 15.12.1990 in Erfurt gegründet. Der Verein strebt eine enge Zusammenarbeit mit Schulen, Bibliotheken und außerschulischen Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit an, er vermittelt Begegnungen von Kindern und Jugendlichen mit Schriftstellern und Illustratoren und unterstützt die Leseförderung.
Der Verein finanziert die Veranstaltungen aus staatlichen Zuwendungen (Fördermittel des Ministeriums für Wissenschaft Forschung und Kultur und dem Thüringer Kultusministerium), aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Er erhebt projektbezogene Mitveranstaltungsbeiträge, deren Höhe in schriftlichen Verträgen festgelegt wird.

Aktivitäten

  • Autorenbegegnungen, Durchführung von Schreibwerkstätten, Veranstaltungen mit Illustratoren in Schulen, Bibliotheken und Freizeiteinrichtungen
  • Vortrags-, Seminar- und Gesprächsangebote für Pädagogen, Bibliothekare und Autoren, Eltern und Großeltern
  • Kontaktpflege zu allen Vermittlern von Literatur, z.B. zu kulturellen Jugendverbänden, zu regionalen und kommunalen Einrichtungen, zu Bibliotheken, zum Buchhandel, zu Verlagen, zu Lehrer- und Elternverbänden und zu den anderen Verbänden der Literatur- und Leseförderung
    Unterstützung bei Projektvorhaben
  • Organisation von Lesereisen für Autoren aus anderen Bundesländern
  • Jahresprogramm/Thüringer Autorenverzeichnis
     

Der Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen e.V. hat heute rund 140 Mitglieder, darunter viele Schulen und Institutionen. Für Einzelpersonen beträgt der Mitgliedsbeitrag mindestens 20,00 € im Jahr, für Schulen, Buchhandlungen und andere Institutionen mindestens 30,00€.

Höhe der Mitveranstalterbeiträge

    • Schullesung : ab 105,- € pro Autorenbegegnung
    • Bibliothekslesungen: ab 60,00 € für Mitglieder
      ab 80,00 € für Nichtmitglieder
    • Schreibwerkstätten: ab 80,00 € für Mitglieder
      ab 140,00 € für Nichtmitglieder
    • Nebenkostenbeteiligung: nach Vereinbarung

    Organisatorische Hinweise

    Veranstaltungen werden auf Antrag im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel durch die Geschäftsstelle vermittelt.

    • Beantragungen von Lesungen und Werkstätten sollten schriftlich und frühzeitig unter Angabe der verantwortlichen Kontaktperson und Telefonnummer erfolgen
    • die Teilnehmerzahl pro Lesung muss auf ca. 50 (2 Klassen) beschränkt werden